Adobe Bridge startet nicht mehr

Adobe Bridge ein Programm zum Verwalten von Bildern, wohl ein gehasstes und geliebtes Tool. In meinen Augen im Prinzip ein super Tool, nur die Geschwindigkeit ist leider nicht so berauschend. Hier jetzt aber nicht das Problem um das es geht. Bridge wollte von heute auf morgen nicht mehr starten.

Von Adobe wird das Löschen des Caches, Registry Einträgen, Adobe Verzeichnissen im Benutzer Verzeichnis, etc. empfohlen.  Siehe dazu auch die TechNotes von Adobe am Ende es Artikels. Gebracht hat es alles nichts.

Nur Anmelden als anderer Benutzer hat geholfen, wie es in der TechNote für Mac OS X beschrieben ist. Ich benutzte zwar Windows 7, aber gut, darf man mal nicht so kleinlich sein. Wirklich ärgerlich an der Geschichte, dass es keine Freude ist, sich ein neues Benutzerprofil einzurichten. Immerhin lässt sich Bridge wieder starten…

Durch einen Tipp bin ich mittlerweile an das Programm Photo Mechanic gekommen, das mit einer unglaublichen Geschwindigkeit glänzt und auch sonst mit einigen interessanten Features ausgestattet ist. Kann ich wirklich nur empfehlen.

Links

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde am Samstag, 04. September 2010 um 13:21 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Tipps&Tricks abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

Social Media Kontakt

Kontakt via facebook
Kontakt via twitter Kontakt via flickr

Kategorien

Archive

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Links

Blogroll

 

© 2008-2017 harry-j-bauer.de - Impressum - Facebook - Twitter

Einträge und Kommentare.