Video-Tutorials Photoshop Beauty-Retusche

Freitag, 11. Dezember 2009 von Harry

peopleportraet

Galileo Design hat einige Photoshop CS4 Video-Tutorials aus dem Training „Adobe Photoshop CS4 fuer digitale Fotografie“ bei vimeo veroeffentlicht. Die Videos behandeln das Thema Beauty-Retusche bei People&Portraet und sind recht einfach zu verstehen, also auch gut fuer Photoshop Einsteiger geeignet.

Zu finden sind die Videos im Album von Galileo Design bei vimeo:

Photoshop Mobile fuer iPhone

Samstag, 05. Dezember 2009 von Harry

Photoshop Mobile fuer das iPhone ist jetzt auch im deutschen iTunes Store erhaeltlich. Nette kostenlose App um Bilder mit ein paar netten Effekten zu bearbeiten oder auch bei Photoshop.com hochzuladen mit Effekten wie:

  • Zuschneiden, Drehen, Spiegeln
  • Aufhellen, Abdunkeln, Saettigung, Farbton, Schwarz&Weiss
  • Rahmen, Regenbogen, Pop, Dynamisch, Unschaerfevignettierung, usw

Zum Empfehlen fuer jeden, der gerne mit dem iPhone Fotos macht.

Links

Photoshop/Bridge oeffnet keine Raw Bilder?

Samstag, 14. November 2009 von Harry

Neue Kamera gekauft und die RAW bzw. NEF Bilder lassen sich nicht in Adobe Photoshop oder Bridge CS4 oeffnen?

Das ist z. B. bei der Canon 5D Mark II oder der Nikon D3S der Fall. Abhilfe schafft ein Adobe Camera Raw Update. Das kann entweder manuell bei Adobe runtergeladen werden oder ueber die automatische Aktualisierungsfunktion im Photoshop (Hilfe->Aktualisierungen) gemacht werden.

Ein Upate von Photoshop von Version 11.0 auf 11.0.1 schadet sicherlich auch nicht, einige Stabilitaetsprobleme sollen damit behoben werden.

Etwas in die Roehre gucken die CS3 Benutzer, weil die Adobe Camera Raw dafuer nicht mehr weiter entwickelt werden.

Vignettierung mit Photoshop

Sonntag, 01. November 2009 von Harry

Objektivkorrektur in den Verzerrungsfiltern Oft gehasst und oft geliebt – die Vignettierung. Das ist Geschmackssache, logisch. Wer dennoch drauf steht und nicht weiss, wie er mit einfachen Mitteln im Photoshop diesen Effekt macht sollte weiter lesen.

Im Photoshop gibt es eine Vignettierungsfunktion, allerdings etwas versteckt. Zu finden ist dieser Effekt bei den „Verzerrungsfiltern“ und dort nicht ganz intuitiv bei „Objektivkorrektur“.

Diese kleiner Huerde ueberwunden oeffnet sich ein Fenster in dem es einen eigenen Abschnitt „Vignette“ gibt. Um eine nach aussen verlaufende dunkle Vignettierung zu erreichen den Schieberegler nach links ziehen.

Mich stoert das Raster etwas, um es auszublenden genuegt ein Klick auf „Raster einblenden“.

Natuerlich gibt es auch andere Moeglichkeiten um diesen Effekt zu erreichen, auch Plugins werden dazu angeboten. Fuer den Hausgebrauch reicht die Photoshop eigene Funktion voellig, finde ich.

Vignette in der Objektivkorrektur hinzufuegen

Screenshots mit Adobe Photoshop

Donnerstag, 15. Oktober 2009 von Harry

Das ist nun kein unglaublicher Power-Tipp, aber trotzdem praktisch wenn man oft Screenshots macht. Das normale Vorgehen „Druck“ oder „Alt-Druck“ um den Screenshot zu erstellen, danach im Photoshop Datei->Neu und Bearbeiten->Einfuegen, fand ich auf Dauer klein bisschen nervig.

auszwischenablage Den Photoshop Teil kann man auch einfach durch eine Aktion erledigen lassen. Dazu eine Aktion erstellen, aufzeichnen und exemplarisch einen Screenshot in Photoshop einfuegen. Das Aufzeichnen beenden und schon hat man eine Mini-Aktion die ein neues Bild aus dem Inhalt der Zwischenablage erstellt (siehe Bild).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Social Media Kontakt

Kontakt via facebook
Kontakt via twitter Kontakt via flickr

Kategorien

Archive

Letzte Beiträge

Schlagwörter

Links

Blogroll

Seite 5 von 7« Erste34567
 

© 2008-2015 harry-j-bauer.de - Impressum - Facebook - Twitter

Einträge und Kommentare.