DSLR Videos editieren mit Premiere Pro CS5

DSLR HD Videos mit Premiere Tools zu bearbeiten war gruselig. Unglaublich langsam oder wahnsinnig umstaendlich mit Proxy Files oder anderen Tricks.

Ein kurzes Video von Jason Levine zeigt, wie sich DSLR Videomaterial mit der neuen Version von Premiere Pro CS5 bearbeiten laesst. Moeglich macht dies die neue Mercury-Wiedergabe-Engine von CS5. Damit ist es nun auch moeglich Videos von uterschiedlichen Kameras mit verschiedenen Auflösungen und Frameraten zu bearbeiten. Ein gut ausgestatteter Rechner empfiehlt sich selbstredend.

[Jason Levine über Terry White]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 05. August 2010 um 19:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Tipps&Tricks, Video abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

Social Media Kontakt

Kontakt via facebook
Kontakt via twitter Kontakt via flickr

Kategorien

Archive

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Links

Blogroll

 

© 2008-2017 harry-j-bauer.de - Impressum - Facebook - Twitter

Einträge und Kommentare.