Im Exil – Olympiapark

Nach der Vertreibung aus dem ersten erhofften Motivwunder wurde umgesiedelt in den Olympiapark. Ein schoenes Gelaende, dort kann man auch noch freilaufende iPhones neben parkenden Autos finden. Als Geheimagent ist es mir allerdings untersagt darueber zu sprechen. Ich koennte, aber wie schon in den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen fuer Agenten geschrieben, muesste ich danach toeten 😉

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde am Freitag, 17. Oktober 2008 um 22:25 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

Social Media Kontakt

Kontakt via facebook
Kontakt via twitter Kontakt via flickr

Kategorien

Archive

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Links

Blogroll

 

© 2008-2017 harry-j-bauer.de - Impressum - Facebook - Twitter

Einträge und Kommentare.