Model-Name: XJ6

Yamaja XJ6 Diversion

XJ6 ist natürlich kein Geheimcode eines langbeinigen Supermodels, sondern der Modellcode eines neu angeschafften Motorrads von einem Freund. Aufgenommen mit der Canon 5D Mark II und dem 85mm 1.2L. Es wird ja gesagt, dass das 85mm ist ein tolles Portrait Objektiv ist, warum sollte es also nicht auch für ein Moped Portait herhalten.

Das Bokeh auf jeden Fall schon mal sein Geld wert, auch kann man über die Schärfe nicht meckern, wenn auch das 85mm in der Kombination mit der 5D MK II schon eine wirklich zickige Kombination sein sein. Passt es allerdings, dann überzeugen die Ergebnisse durchaus.

Bearbeit sind die Bilder unter anderem mit NIK HDR Efex Pro, wie so oft gefällt mir die etwas übertrieben bearbeitete Variante von Bildern etwas besser.

Yamaja XJ6 Diversion

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 26. April 2011 um 22:29 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

Social Media Kontakt

Kontakt via facebook
Kontakt via twitter Kontakt via flickr

Kategorien

Archive

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Links

Blogroll

 

© 2008-2017 harry-j-bauer.de - Impressum - Facebook - Twitter

Einträge und Kommentare.