Welcher Video-Player für HD Videos?

ffmpeg HD-Videos sind toll, keine Frage. Allerdings hat die tolle Qualität auch ihren Preis, die hochauflösenden Videos benötigen viel Speicherplatz und einen halbwegs aktuellen Computer um diese auch ohne Ruckeln abspielen zu können.

Vor allem bei den Canon Full-HD Videos sind hier die Grenzen des Computers schnell erreicht und nicht jeder möchte gleich einen neuen PC kaufen.

Für Windows-PCs haben wir gute Erfahrungen mit dem kostenlosen VideoLAN-Player gemacht. Dennoch haben Notebooks oder etwas ältere PCs ihre Schwierigkeiten beim Abspielen von Full-HD Videos.

Abhilfe schafft hier eine kleine Einstellung in den Optionen des VideoLAN-Players. Dazu öffnet man unter Extras das Einstellungen Menü. Da die von uns gesuchte Einstellung nur bei den erweiterten Einstellung zu finden ist, müssen zu erst der Punkt „Alle Einstellungen zeigen“ aktiviert werden. Danach unter „Input/Codecs“ den Punkt „Andere Codecs“ und „FFmpeg“ auswählen. Dort wird dann bei „Loop-Filter für H.264-Dekodierung auslassen“ aus der Liste „Alle“ ausgewählt.

Mit dieser Einstellung lassen sich zusammen mit dem VideoLAN-Player auch die Full-HD Videos der Canon Kameras auf etwas älteren Rechnern abspielen. Wohl gemerkt sei aber, dass zum Abspielen von Full-HD Videos ein Computer mit Dual-Core Prozessoren oder mehr ratsam ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Dieser Beitrag wurde am Montag, 08. März 2010 um 00:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Tipps&Tricks, Video abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

Social Media Kontakt

Kontakt via facebook
Kontakt via twitter Kontakt via flickr

Kategorien

Archive

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Links

Blogroll

 

© 2008-2017 harry-j-bauer.de - Impressum - Facebook - Twitter

Einträge und Kommentare.